Casual Dating

Casual Dating steht für eine offene Beziehung ohne Verpflichtungen, übersetzt bedeutet casual ungezwungen. Personen, die feste, ernsthafte Beziehungen suchen, sind beim Casual Dating fehl am Platz. Kontaktsuchende melden sich im Internet auf einer Casual Dating Plattform an und geben über ihr Profil Auskunft über Wünsche oder Interessen (Hobbys, sexuelle Vorlieben), so finden Gleichgesinnte rasch einen gemeinsamen Kontex und können im Chat miteinander in Verbindung treten.

Webs Cams oder Audiokommunikation ermöglichen den Interessenten bereits vor einem ersten Treffen, den ausgewählten Partner näher zu betrachten. Vom harmlosen Flirt über Seitensprünge oder sexuelle Abenteuer ohne Bindung, Casual Dating bietet für jeden etwas. Beim ersten Treffen geht es nur um den Spassfaktor, kein Zwang, kein Muss, eben anders als bei "richtigen" Verabredungen. Im Gespräch sind Themen über Familie, Grundsatzdiskussionen oder Themen wie familiäre oder finanzielle Probleme tabu. Dann wird entschieden, ob es weitere Treffen geben wird, jedoch ungezwungen und ohne "Beziehungswunsch", darüber sind sich alle Beteiligten im Casual Dating bewusst. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass sich doch mehr entwickelt, beim Casual Dating bleiben eben alle Möglichkeiten offen.