Das erste Date zwischen zwei unbekannten Menschen sollte gut vorbereitet sein. Aus Sicht des Mannes : Denken Sie daran,einen Raum mit schöner Atmosphäre zu schaffen(ein gemütliches Restaurant,nicht zu teuer), unbedingt saubere Schuhe(möglichst kein Turnschuh) eine kleine Aufmerksamkeit( Blumen gehen immer) ,und ein gepflegtes Äußeres(darf ruhig 30 min im Bad beanspruchen). Aus Ihrer Sicht: schön wäre ein toller Duft, ein stilvolles Makeup-nicht übertreiben und schöne Schuhe-ein Hingucker sind immer Absätze.

Nun überlegen sich beide etwas,was sie über sich erzählen wollen damit kein Stillstand in der Kommunikation entsteht. Ruhig was zum Lachen,mit kleinen tollpatschigen Fehlern,die man gemacht hat. Wer lacht,wirkt immer sympatisch. Nicht über andere lachen und lästern ! Dann kommt man zu Hobbys und Vorlieben. Knistert es bereits kann man auch ein wenig vorsichtig über sexuelle Vorlieben reden. Das kommt auch auf's Alter an. Bei Schülern ein NOGO. Ihr erzählt lieber über Eure Ziele und Träume vom Leben. Da kann sich der Datingpartner ein Bild machen.

Habt ihr alles beachtet,sollte es kein Problem sein,nach einer Stunde nach der Nummer zu fragen.Das erste Date nicht zu sehr ausdehnen.
Nun Viel Erfolg fürs erste Date.